ALLE, DIE MADONIE, DIE SIE WOLLEN

Überfahrt zu den Schluchten des Tiberius

 
Gole di Tiberio - Discovery Madonie
 
SCHWIERIGKEIT (min 1 - max 3)
0
 
DAUER
02:00:00
 
PREIS
15,00

Die Gole di Tiberio sind einer der versteckten ecken und die schönsten ecken des Parco delle Madonie, eingebettet in der unterseite von einem tal reich an vegetation und wäldern.

Gole di Tiberio - Discovery Madonie

Auch genannt "U' Miricu", wegen einer legende mit der fähigkeit, diesen punkt ganz zu schlucken, was sie sich im bett des flusses und tragen in das meer. Die Schluchten sind das ergebnis der arbeit von jahrtausenden vom Fluss Pollina, dass grub in den kalken einem spektakulären canyon.

Das flussbett ist gesäumt von oleander und schilf und ist dominiert durch das vorhandensein von blöcken von kalkstein weißlichen haben scheinen verweigert die möglichkeit, dem menschen wurzeln in diesem gebiet.

Zwischen der üppigen vegetation befinden sich kleine strände und es ist möglich, beobachten sie seltene vogelarten, amphibische und ein paar krabben in süßwasser. Im gebiet nistet der steinadler, und mit ein bisschen glück und können bewundern.

Die route umfasst zwei momente:

1) das überschreiten der schluchten, etwa 200 meter, in einem schlauchboot. Innerhalb dieser website Geopark anerkannt von der Unesco, können sie beobachten: u miricudie zahlreichen nestern die eier von den vögeln bewohnen, dass dieser umwelt, die fossilen ammoniten aus etwa 200 millionen jahren die landmasse in der mitte der route eine zeit, schritt geheimnis der räuber und gesucht wohnten, die vielen höhlen und verstecke in der gegend, und natürlich die unberührte vegetation;
2) aufstieg des flusses für mehr als einen kilometer mit der überquerung der kleinen schluchten, der fkk-bereich (werke der zeitgenössischen kunst von Robert Pruitt 2005), und der teich vor dem eingang zu den schluchten.
Diese route wird empfohlen für alle altersgruppen, die die natur lieben und das abenteuer.

Was sie mitbringen sollten:
geschlossene schuhe von meer (alternativ: stiefel oder wanderschuhe)
trekking-stöcke
kostüm
mütze
wasser.
*Es ist ratsam, einen austausch, weil es sehr wahrscheinlich ist, die notwendigkeit, die kleidung zu wechseln am ende des weges.

...und für kinder:

€ 7,00 kinder von 4 bis 9 jahren.
Gratis von 0 bis 4 jahren

Wie man sie erreicht.

Für diejenigen, die aus Palermo oder Messina kommend:

ausfahrt 20-Castelbuono (Pa) oder Tusa (Me), folgen sie richtung Finale di Pollina in beiden fällen;
über das land ( für diejenigen, die von Castelbuono) oder vor der stadt (für diejenigen, die von Tusa) fahren sie auf der SP 52 für San Mauro Castelverde (Pa), 8 km (kreuzung Borrello) nach rechts nehmen und weiter auf der SP 60 für 1,5 km bis zur abzweigung Tiberius, der hier immer rechts entlang der straße (zuerst asphaltiert, dann nicht mehr) für etwa 1 km bis zum beginn des pfades ist (erkennbar durch die anwesenheit einer platte des Park Madonie) entlang einer treppe mit etwa 400 stufen, die direkt zu den Schluchten.

 

Hinterlasse einen kommentar

Ihre e-mail-adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche felder sind markiert *

Diese website benutzt Akismet um spam zu reduzieren. Finden sie heraus, wie ihre daten verarbeitet werden.

 

 

ALLE AUSFLÜGE